Samstag, 29. Januar 2022
- Anzeige -
StartGesundheitErnährung„Kochen fürs Immunsystem“ - So stärken Sie Ihre Abwehrkräfte in der Küche

„Kochen fürs Immunsystem“ – So stärken Sie Ihre Abwehrkräfte in der Küche

In der neuen Koch-Serie „Kochen fürs Immunsystem“ erklärt Ernährungsberaterin und Köchin Linda Otto, welche Vitamine und Mineralstoffe die körpereigenen Abwehrkräfte unterstützen können und zaubert passende und einfache Gerichte, die nicht nur lecker schmecken, sondern auch gut für ein funktionierendes Immunsystem sind. Die Videoreihe wird initiiert vom Arbeitskreis Nahrungsergänzungsmittel (AK NEM) im Lebensmittelverband Deutschland, um auf die Bedeutung von Mikronährstoffen für das Wohlbefinden aufmerksam zu machen. 

- Anzeige -

Kalt-nasses Wetter, Krankheitsviren und mehr Stress durch den Jahresendspurt – unser Immunsystem ist gerade besonders stark gefordert. Um die Abwehrkräfte zu stärken, ist neben ausreichend Bewegung an der frischen Luft und Schlaf vor allem eine ausgewogene Ernährung mit der richtigen Kombination von Vitaminen und Mineralstoffen entscheidend.

Wichtige Vitamine fürs Immunsystem sind beispielsweise Vitamin B6, B12, Folsäure und Vitamin C (wasserlösliche Vitamine) sowie die Vitamine A, D und E (fettlösliche Vitamine) und die Mineralstoffe Zink, Kuper und Selen. Damit die Konsumentinnen und Konsumenten besser nachvollziehen können, mit welchen Lebensmitteln diese Mikronährstoffe aufgenommen werden können und wo es möglicherweise zu Versorgungslücken kommen könnte, hat der AK NEM in Zusammenarbeit mit der Oecotrophologin und Köchin Linda Otto eine Koch-Serie ins Leben gerufen, in der die Brandenburgerin anhand konkreter Rezeptideen die Immunabwehr aufblühen lässt.

Kochen fürs Immunsystem #1

In der ersten Folge gibt es eine Erdnuss-Wok-Pfanne mit Rind und Brokkoli – Zutaten, die beste Lieferanten für die wasserlöslichen Vitamine sind. In Folge zwei kocht Linda Otto Lachs mit Parmesan-Nuss-Kruste mit Möhren und Blechkartoffeln (fettlösliche Vitamine) und in Folge drei gibt es ein Schwarzwurzel-Risotto mit Spiegelei (Mineralstoffe). 

Folge eins ist ab sofort auf YouTube unter https://www.youtube.com/watch?v=XbwcBZS2Hvw abrufbar. Die zwei weiteren Episoden folgen im Januar 2022.

Newsletter abonnieren

Sie wollen als Erstes wissen, was es Neues gibt in der Welt von „die epoche“? Viele unserer Leser halten sich bereits mit unserem Newsletter auf dem Laufenden. Sie erhalten die wichtigsten News direkt und kostenlos in Ihr Postfach.

*Sie können sich jederzeit durch einen Mausklick wieder abmelden
Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlassen Sie eine Antwort:

Gib deinen Kommentar ein
Bitte gib deinen Namen hier ein

- Anzeige -

Beliebteste Artikel

Letzte Kommentare